Texte & Fotos von Sebastian Vietor

„Ich weiß, dass es schon mal ein Bild von Nina hier in der Gruppe gab, aber letztlich war ich nicht zufrieden mit dem Ergebnis, und der Text wurde Nina und ihrem Laden so gar nicht gerecht.

Was ich so sehr an Nina mag, ist, dass sie immer ein ehrliches, ansteckendes Lachen im Gesicht hat und man sich direkt wohlfühlt in ihrer Nähe.

All ihre Kuchen und Limonaden sind selbstgemacht, und das schmeckt man auch.

Dass ihre Mama und Tante die Küche schmeißen und das beste Rührei der Stadt machen, macht das Café Lukha & Herr Landmann nur noch umso sympathischer.

Kommt vorbei und überzeugt Euch selbst.

Bleibt gesund.“

Mehr über den Fotografen Sebastian Vietor und seine Ausstellung „Menschen am Lenauplatz“ hier

Sebastian Vietor
Nina – Café Lukha und Herr Landmann