Kalle Paltzer

„Kalle Paltzer, Grafik-Designer und gelernter Keramiker, legt ein Schönheitsverständnis zugrunde, das im Einklang mit der fernöstlichen Keramikphilosophie bei der Herstellung von Matcha-Schalen nicht eine „cleane Glätte“, sondern die Ästhetik des Verborgenen, Unregelmäßigen, des menschlichen Unperfekten würdigt.“ Der Künstler lebt und arbeitet in Köln. Seine Arbeiten waren bisher auf Ausstellungen in Nizza, Luxemburg und Deutschland zu sehen und sind Bestandteil diverser Sammlungen.

Wesentliche Ausstellungen:
Discovery Art Fair, Köln (HLP Galerie)
Affordable Art Fair, Hamburg (HLP Galerie)
Kölner Liste (HLP Galerie)
Findungen und Formate III, Trier (SWR Studios)
Art.Fair, Köln (HLP Galerie)
Schwarz Weiß (Kunsthaus Ratingen)
ART Stuttgart (HLP Galerie)
Claire-Sombre (Cercle des Artistes, Saint-Paul de Vence/F)
Kunst im Pool (Galerie KIP, Düsseldorf)
Papier (39. Detmolder Kunsttage)
62. Bayreuther Kunstausstellung (Kunstverein Bayreuth)
Papier Global II (Triennale), Stadtmuseum Deggendorf
Alles Papier (Junges Kunstforum Siegburg)
Einblicke – Durchblicke (Hollfeld / Kunstpreis)
Minimal – kleine Formate (Maerz Galerie, Mannheim)

Zur Ausstellung Paper Works stellt Paltzer zum ersten Mal in Landmann-31 aus.        

Fotos mit freundlicher Genehmigung des Künstlers

Kalle Paltzer